Landesstieftung Baden Württemberg
Mitglied werdenSpenden
Engagement schlägt Brücken Qualitätssiegel BAGFA

Tandem Freiwilligenzentrale
Zeitstifter Preis

Der Zeitstifter Preis 2016

Im Oktober 2016 wurde der Zeitstifter Preis erstmalig verliehen. Zum Festakt in der Emmendinger Steinhalle kamen zahlreiche Verinsvertreter, um die ausgezeichneten Projekte in augenschein zu nehmen.

Von insgesamt 1.760 gemeinnützigen Vereinen im Landkreis hatten sich 14 um den Preis beworben. Die Juroren hatten es nicht leicht. Anhand eines Punktesystems wurde jede Bewerbung einer strengen Prüfung unterzogen. Überraschend hatte man danach zwei Gewinner mit gleich hoher Punktzahl. Damit das Preisgeld nicht zur Hälfte geteilt werden musste, wurde der ursprüngliche Betrag geteilt und großzügig auf jeweils 1.000 Euro aufgerundet. 

Die Freiämter Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench hielt die Laudatio für den ersten Preisträger: Zarok e.V. Die Organisation kümmert sich mit Hilfsgütern direkt um die Flüchtlinge in den Flüchtlingscamps im Nordirak, um die ärgste Not zu lindern. 

Die zweite Laudatio hielt Ines Heiny, Redaktionsleiterin des Emmendinger Tor. Die Auszeichnung ging an KummRi aus Herbolzheim. KummRi (hochdeutsch „Komm Rein“) ist ein ehemaliges Ladengeschäft in der Herbolzheimer Hauptstraße, in dem sich Herbolzheimer und die 300 zugeteilten Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern und Regionen begegnen und kennenlernen können. 

Umrahmt wurde die Preisverleihung vom Gospelchor Soulvation unter der Leitung von Angela Mink. Nach dem offiziellen Teil nutzten die Anwesenden die Gelegenheit zum regen Austausch. Viele von ihnen nutzen die Möglichkeitt, sich in diesem Rahmen an den bereitgestellten Infotischen selbst zu präsentieren. 


Design by: gehring-media.de | Valid XHTML | CSS | Mittwoch, 12. Dezember 2018